Sommerfest im Heinrich-Dormann-Zentrum der AWO

Sehr geehrte Frau Knoppe, liebe Bewohnerinnen und Bewohner des Heinrich-Dormann-Seniorenzentrums der Arbeiterwohlfahrt, sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, verehrte Gäste,

na, auch wenn für ein Sommerfest noch nicht ganz das perfekte Wetter herrscht: Hier im Heinrich-Dormann-Zentrum geht auf jeden Fall die Sonne auf! Ich freue mich sehr, dass ich mit Ihnen heute feiern darf! Wir feiern heute die gute Gemeinschaft, das hier die Bewohnerinnen und Bewohner ein sicheres und behagliches Zuhause haben, dass es diese Einrichtung gibt und vielleicht auch ein wenig den Sommer. Und Sie feiern den 100. Geburtstag Ihres Trägers, der AWO. Herzlichen Glückwunsch, liebe AWO, für eine tragende und gewichtige Rolle rund um Menschen und Menschlichkeit. Das zeigt sich am Heinrich-Dormann-Seniorenzentrum ja auch geradezu mustergültig. 

Sie bieten ja weit mehr als Pflege. Sie kümmern sich um, Sie sorgen fürMenschen! Und das mit einem hohen pflegerischen Fachwissen und mit ganz viel Herzblut! Das gilt natürlich besonders auch für die ehrenamtlich Tätigen!

Und heute steht nun das Sommerfest auf dem Programm, das eine wunderbare Gelegenheit bietet, zu plaudern, sich gemütlich bei Kaffee und Kuchen zu unterhalten oder unterhalten zu lassen. Auch die Angehörigen haben dann ja immer die Gelegenheit sich kennenzulernen und auszutauschen. Machen Sie ganz entspannt ordentlich Gebrauch davon!

Ich bedanke mich in diesem Sinne ganz herzlich beim ganzen Team für die Ausrichtung dieses Sommerfestes und wünsche Ihnen allen gute Unterhaltung und – wenn sie sich schon zurzeit wenig blicken lässt – immer Sonne im Herzen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.