Freibadfest Beckum 2018

Die Vorsitzende des Fördervereins Barbara Martin und Dr. Rudolf Grothues (Foto: Falbrede; Die Glocke)

Liebe kleinen und großen Schwimmerinnen und Schwimmer! Verehrte Gäste!

Plitsch, platsch, zisch, wusch … wofür steh

en diese lautmalerischen Worte? Ich würde sagen für Erfrischung und prickelnden Wasserspaß! Ich treibe es noch ein wenig weiter: In den Sträuchern summt und brummt es, in den Bäumen piept und zwitschert es, und von den Badegästen erschallt ein fröhliches Quieken oder Murmeln. Mit diesen schönen Wörtern aus der Lautmalerei ist schon fast alles gesagt: Ein Tag im Freibad ist mitunter laut, ja, aber vor allem malerisch. Er ist wie Urlaub! Eben erholsam und erfrischend. Hier kann man die Seele baumeln lassen.

Und damit begrüße ich Sie alle auf dem Freibadfest, zu dem der Förderverein Beckumer Schwimmbäder heute bei freiem Eintritt einlädt! Dafür ein herzlicher Dank an die Vorsitzende Barbara Martin für Ihr gesamtes Team!

Sie haben hier ein tolles Programm auf die Beine gestellt, damit das fröhliche Treiben hier noch größere Ausmaße annimmt. Es gibt Tanz und Musik, Fitness für Klein und Groß im Wasser, mit Aqua-Track oder Aqua-Power. Mit Schnuppertauchen oder Schwimmabzeichen gibt es dann auch noch tolle Gelegenheiten die Kompetenzen rund ums Wasser zu erwexitern. Und natürlich ist auch an Land bestens für das leibliche Wohl gesorgt.

Ich bedanke mich bei dem Förderverein auch ganz herzlich für die tolle Unterstützung rund um die Beckumer Bäder. Einerseits geschieht das durch zupackende ehrenamtliche Arbeit, andererseits durch handfeste finanzielle Unterstützung. So haben Sie sich beispielsweise vor 3 Jahren mit 15.000 Euro am neuen Planschbecken beteiligt. Zuletzt haben Sie sich an der Solarabsorberanlage beteiligt, und Sie ermöglichen eine höhere Wassertemperatur im Planschbecken. Im Hallenbad haben Sie vor kurzem Tische und Stühle für den Vorraum angeschafft. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön im Namen der Stadt. Das danken Ihnen auch alle Badegäste, von denen wir in der letzten Freibadsaison in Beckum knapp 37 400 (37 359) gezählt haben.

Drücken wir gemeinsam die Daumen, dass wir diese Zahl in der laufenden Saison toppen werden. In der ersten Woche nach Saisoneröffnung, also vom 20. bis 28. Mai, gab es schon 4 454 Badegäste. Wenn das Wetter uns gewogen bleibt, dann wird das ja wohl klappen.

Ich wünsche uns allen eine tolle Saison und für heute allen Gästen, dem Organisationsteam und allen Mitwirkenden – da sind neben dem Förderverein vor allem die KG Wat‘n Malheur, die DLRG und der Beckumer Schwimmclub zu nennen – einen tollen Urlaubs- und Aktionstag mit ganz viel Tamtam, Rambazamba und Trallala im Freibad Beckum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.