Dr. Rudolf Grothues ist neuer 1. stellvertretender Bürgermeister der Stadt Beckum

Dr. Rudolf Grothues ist neuer 1. stellvertretender Bürgermeister der Stadt Beckum. Auf Vorschlag von SPD, FWG und Grünen ist der 46jährige Sozialdemokrat heute (26. Oktober) in geheimer Abstimmung vom Stadtrat gewählt worden; er löst damit Resi Gerwing von der CDU ab, die in den kommenden fünf Jahren als 2. stellvertretende Bürgermeisterin amtiert.

3. stellvertretender Bürgermeister wurde Heinz Haske, der das Amt für zweieinhalb Jahre ausüben und dann an Karin Burtzlaff von den Grünen abgeben wird.
Vor der Wahl herrschte eine angespannte Stimmung im Rat, kam es doch auf jede Stimme an. Da alle Ratsmitglieder anwesend waren und sich CDU, FDP und Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann (CDU) mit ihren insgesamt 19 Stimmen für Resi Gerwing ausgesprochen hatten, durfte für den Wahlvorschlag der Fraktionen von SPD, FWG und Grünen keine Stimme fehlen und so kam es dann auch. Auf den Wahlvorschlag mit Dr. Rudolf Grothues an der Spitze entfielen 20 Stimmen und damit war der Wechsel perfekt. Genau diese Position hatte ihm seine Partei zugedacht, um auf sein hervorragendes Wahlergebnis bei der zurückliegenden Kommunalwahl aufbauen zu können und zwar aus einer exponierten Position heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.