20 Jahre INI Betreuungsverein

Feierten am Tuttenbrocksee den 20. Geburtstag des Vereins „Ini Betreuung“: (v. l.) Vorsitzender Andreas Knapp, Geschäftsführer Reinhard Venjakob, Vorstandsmitglied Fritz Henneböhl, Amtsgerichtsdirektor Helmut Seel, Sebastian Janning, Leiter des Landesbetreuungsamtes Münster, Ini-Koordinatorin Heike Ripsam, Stellvertretender Bürgermeister Dr. Rudolf Grothues, Karsten Koch, Mitglied der Landschaftsversammlung, und Stellvertretender Landrat Winfried Kaum (Foto: Die Glocke, Stefan Clauser)

Sehr geehrte Damen und Herren,

zunächst einmal gratuliere ich ganz herzlich zum 20. Geburtstag von INI Betreuung e. V.. Ich bedanke mich für die Einladung zur Jubiläumsfeier und freue mich, dass ich dabei die Gelegenheit habe, Ihnen für Ihre Arbeit zu danken.

INI-Betreuung ist die Anlaufstelle für den großen Themenkomplex Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und Betreuungsverfügungen. Ihre spezifischen juristischen Kompetenzen sind gefragt, natürlich zu allererst in den gerichtlichen Verfahren.  Aber auch in Vorträgen oder Einzelgesprächen, in diversen kreisweiten Arbeitskreisen, oder auch an Infoständen. Sie beraten und unterstützen Bevollmächtigte.

Dazu wird auch in Ihrem Verein das ehrenamtliche Engagement ausgesprochen groß geschrieben. Zu den Festangestellten gibt es 160 ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, die sich intensiv um kranke, pflege- oder hilfsbedürftige Menschen kümmern, die nicht, noch nicht oder nicht mehr in vollem Umfang für sich sorgen können.

Dieser Dienst an den Menschen in Beckum, Hamm und Lippstadt, der mit großem persönlichen Einsatz und oftmals hohem Zeitaufwand geschieht, verdient unser aller Dank und Anerkennung.

Auch an Ihrer Gästeliste kann man Ihre Bedeutung und die Vielfalt Ihrer Aufgaben ablesen: Ich begrüße ganz herzlich den stellvertretenden Landrat des Kreises Warendorf, Herrn Kaup, den Direktor des hiesigen Amtsgerichts, Herrn Seel, den Leiter des Landesbetreuungsamtes Herrn Janning und die Geschäftsführerin des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes im Kreis Warendorf, Frau Bringenberg. INI-Betreuung ist eine unverzichtbare Einrichtung in unserer Region, die ausgesprochen gut vernetzt ist und für ihre Kooperationspartner ein verlässliches und kompetentes Bindeglied darstellt.

Und das nun schon seit 20 Jahren. Zum Geburtstag bringt man ein Geschenk mit. Mit diesem Citygutschein können Sie beispielsweise Ihr Büro in Beckum noch weiter verschönern. Ich wünsche Ihnen für die nächsten Jahrzehnte weiterhin viel Erfolg und für heute noch eine schöne Jubiläumsfeier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.