Lehrgangsabschlüsse Feuerwehrmusik NRW 2018 Abschluss D1- und D2-Lehrgang für Musikzüge

Sehr geehrter Herr Zywietz (Landesstabführer), meine sehr geehrten Damen und Herren,

ich bedanke mich ganz herzlich für Ihre Einladung zur heutigen Abschlussveranstaltung der D1- und D2-Lehrgänge für Musikzüge, die Sie in den Räumen der Realschule bzw. der Sekundarschule Beckum abgehalten haben.

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Sie bekommen heute Ihre Landesfeuerwehrmusikabzeichen ausgehändigt, als Lohn für einige Wochen und Monate Arbeit. Das ist eine schöne Anerkennung für Ihre Mühen, für Ihren persönlichen Einsatz.

Wenn Sie Zuhörerinnen und Zuhörer mit Ihren Klängen und Ihrem Rhythmus begeistern, dann wirken die Märsche und Melodien auf das Publikum eher beschwingt und mühelos. Musik soll ja begeistern, zur Bewegung anregen, zum Mitsingen und Tanzen. „Lehrgangsabschlüsse Feuerwehrmusik NRW 2018 Abschluss D1- und D2-Lehrgang für Musikzüge“ weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2018 der Landfrauen Beckum

Sehr geehrte Frau Steinhoff,

liebe Mitglieder des Landfrauenverbands Beckum,

ich begrüße Sie alle ganz herzlich im Namen der Stadt Beckum auf Ihrer Jahreshauptversammlung 2018 und danke Ihnen für Ihre Einladung, der ich wieder sehr gerne gefolgt bin.

Landfrauen sind vieles, sie sind modern, flexibel, bodenständig, kreativ, engagiert, kommunikativ und organisationsstark, aber sie sind vor allem aktive Gestalterinnen inmitten der Gesellschaft. Und dieses Engagement ist so vielfältig wie das Leben. Sie befassen sich mit Sozialen Medien und den allgemeinen Herausforderungen durch die Digitalisierung. „Jahreshauptversammlung 2018 der Landfrauen Beckum“ weiterlesen

Eröffnung der Brieftaubenausstellung der Reisevereinigung

Bernhard Beumer und Theo Sandbothe haben die Präsidentenmedaille des Regionalverbandes überreicht bekommen: (v. l.) Regionalvorsitzender Martin Stiens, Dr. Rudolf Grothues, Bernhard Beumer, Theo Sandbothe und Vorsitzender Ralf Kauffel (Foto: B. Fernkorn)

Liebe Taubenzüchterinnen und -züchter, liebe Besucherinnen und Besucher, sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Kinder!

Die Taubenhalle am Siechenbach verwandelt sich jedes Jahr im Spätherbst für 2 Tage in ein Museum. In einem Museum befinden sich bekanntermaßen Exponate. Diese Ausstellungsstücke haben es in sich, sie sind nicht nur besonders schön anzusehen, sie sind auch quicklebendig. Und das kann man nicht nur sehen, das kann man auch sehr deutlich hören. Sie zeigen hier wieder die schönsten und erfolgreichsten Exemplare der gurrenden Vogelart. Und damit begrüße ich Sie alle ganz herzlich im Namen der Stadt Beckum zu Ihrer Brieftaubenausstellung! „Eröffnung der Brieftaubenausstellung der Reisevereinigung“ weiterlesen

60 Jahre Fanfarencorps Weiß-Rot Beckum

Martina Wenke

Liebes Fanfarencorps Weiß-Rot Beckum, liebe Gastmusikerinnen und Gastmusiker! Liebe Beckumerinnen und Beckumer,

ich grüße Sie alle ganz herzlich hier auf dem Beckumer Marktplatz zu einem besonderen feierlichen Anlass: Das Fanfarencorps Weiß-Rot Beckum feiert an diesem Wochenende seinen 60. Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch an den Vorstand, an alle Mitglieder des Fanfarencorps und an alle Ehemaligen.

Gestern haben Sie zum großen Oktoberfest ins Festzelt auf dem Westenfeuermarkt geladen, heute nun feiern Sie gemeinsam mit über 20 befreundeten Musikvereinen, um hier Ihr Jubiläum weiter zu feiern. Wie der Rattenfänger von Hameln haben die vielen Kapellen sich in einem Sternmarsch mit Pauken und Trompeten in unser Zentrum bewegt und dabei alle Musikbegeisterten in ihren Bann gezogen und hierher begleitet ‒ ein tolles Bild für einen tollen Verein!

„60 Jahre Fanfarencorps Weiß-Rot Beckum“ weiterlesen

Vogelausstellung „Farbenpracht“ eröffnet

Liebe Mitglieder des Vereins Farbenpracht Beckum, meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Kinder,

ich bedanke mich zunächst einmal ganz herzlich für die Einladung und freue mich, dass ich die Ausstellung heute offiziell eröffnen darf! Ich grüße die Besucherinnen und Besucher, die Aussteller, Züchter und Preisrichter ganz herzlich im Namen der Stadt Beckum!

Der Verein macht seinem Namen wieder alle Ehre: Wohin man hier schaut, sieht man prächtige Farben, glänzendes Gefieder und für Laien wie mich wirklich spannende Studienexemplare. Mehrere hundert gefiederte Exponate, die nicht nur dem Auge etwas bieten, sondern uns auch kräftig was zwitschern.

Fachpublikum und Laien kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten. Und für die Züchterinnen und Züchter, denen ganz offensichtlich wieder erstaunliche Zuchterfolge gelungen sind, geht es darum, unter den kritischen Blicken der Preisrichter zu bestehen, dabei geht es um Form, Farbe und Gesamteindruck. Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern!

„Vogelausstellung „Farbenpracht“ eröffnet“ weiterlesen

20 Jahre INI Betreuungsverein

Feierten am Tuttenbrocksee den 20. Geburtstag des Vereins „Ini Betreuung“: (v. l.) Vorsitzender Andreas Knapp, Geschäftsführer Reinhard Venjakob, Vorstandsmitglied Fritz Henneböhl, Amtsgerichtsdirektor Helmut Seel, Sebastian Janning, Leiter des Landesbetreuungsamtes Münster, Ini-Koordinatorin Heike Ripsam, Stellvertretender Bürgermeister Dr. Rudolf Grothues, Karsten Koch, Mitglied der Landschaftsversammlung, und Stellvertretender Landrat Winfried Kaum (Foto: Die Glocke, Stefan Clauser)

Sehr geehrte Damen und Herren,

zunächst einmal gratuliere ich ganz herzlich zum 20. Geburtstag von INI Betreuung e. V.. Ich bedanke mich für die Einladung zur Jubiläumsfeier und freue mich, dass ich dabei die Gelegenheit habe, Ihnen für Ihre Arbeit zu danken.

INI-Betreuung ist die Anlaufstelle für den großen Themenkomplex Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und Betreuungsverfügungen. Ihre spezifischen juristischen Kompetenzen sind gefragt, natürlich zu allererst in den gerichtlichen Verfahren.  Aber auch in Vorträgen oder Einzelgesprächen, in diversen kreisweiten Arbeitskreisen, oder auch an Infoständen. Sie beraten und unterstützen Bevollmächtigte.

Dazu wird auch in Ihrem Verein das ehrenamtliche Engagement ausgesprochen groß geschrieben. Zu den Festangestellten gibt es 160 ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, die sich intensiv um kranke, pflege- oder hilfsbedürftige Menschen kümmern, die nicht, noch nicht oder nicht mehr in vollem Umfang für sich sorgen können.

Dieser Dienst an den Menschen in Beckum, Hamm und Lippstadt, der mit großem persönlichen Einsatz und oftmals hohem Zeitaufwand geschieht, verdient unser aller Dank und Anerkennung.

Auch an Ihrer Gästeliste kann man Ihre Bedeutung und die Vielfalt Ihrer Aufgaben ablesen: Ich begrüße ganz herzlich den stellvertretenden Landrat des Kreises Warendorf, Herrn Kaup, den Direktor des hiesigen Amtsgerichts, Herrn Seel, den Leiter des Landesbetreuungsamtes Herrn Janning und die Geschäftsführerin des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes im Kreis Warendorf, Frau Bringenberg. INI-Betreuung ist eine unverzichtbare Einrichtung in unserer Region, die ausgesprochen gut vernetzt ist und für ihre Kooperationspartner ein verlässliches und kompetentes Bindeglied darstellt.

Und das nun schon seit 20 Jahren. Zum Geburtstag bringt man ein Geschenk mit. Mit diesem Citygutschein können Sie beispielsweise Ihr Büro in Beckum noch weiter verschönern. Ich wünsche Ihnen für die nächsten Jahrzehnte weiterhin viel Erfolg und für heute noch eine schöne Jubiläumsfeier!

28. Beckumer Kegelmeisterschaft 2015

(Foto: B. Fernkorn)

Sehr geehrter Herr Vogelpohl,

liebe Keglerinnen und Kegler,
meine sehr geehrten Damen und Herren,

es haut mich jedes Mal um … oder, anders formuliert, ich finde es umwerfend, wie viele Clubs hier traditionell teilnehmen, sich gemeinsam ihrem schönen Hobby widmen und diesem Wettbewerb stellen. Und nach diesem Ausflug ins Keglerlatein begrüße ich Sie alle ganz herzlich im Namen der Stadt Beckum bei Ihrer heutigen Siegerehrung nach der nunmehr 28. Beckumer Kegelmeisterschaft.   „28. Beckumer Kegelmeisterschaft 2015“ weiterlesen