Es geht: Konventionell aber doch artgerecht!

Dr. Rudolf Grothues, Hendrik Küpper, Angelika Grüttner-Lütke, Karin Burtzlaff, Susanne und Hubertus Ruhmann. Im Hintergrund die Bentheimer Schweine.

850 Hühner produzieren ca. 750 Eier am Tag und die werden dann einmal in der Woche an die Endverbraucher ausgefahren. Dabei haben die Hühner freien Auslauf und sind nicht eingesperrt, außer es regnet, denn sie sollen sich nicht erkälten.

Der Eierverkauf ist einer der Standbeine des landwirtschaftlichen Betriebes von Susanne und Hubertus Ruhmann in Holtmar, daneben haben sie noch konventionellen Ackerbau und versuchen sich gerade erfolgreich an der Aufzucht von Bentheimer Schweinen.

Der gemeinsame Bürgermeisterkandidat der SPD und der Grünen, Dr. Rudolf Grothues, konnte diesen Hof gerade besichtigen. Begleitet wurde er von der Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Rat, Angelika Grüttner-Lütke, der stellv. Bürgermeisterin Karin Burtzlaff und dem Juso-Vorsitzenden Hendrik Küpper.

„Es geht: Konventionell aber doch artgerecht!“ weiterlesen